„Wir wollen bei uns in Welper eine Weinhandlung für handwerklich erzeugte Weine und Naturweine eröffnen!“

Ich schaute in Gesichter mit gleich mehreren Fragezeichen auf der Stirn, als wir im Freundes- und Bekanntenkreis unsere Pläne ausplauderten.

„Jetzt spinnt er total, kann ich mir schon vorstellen, wird doch jetzt alles online bestellt, Welper ist ja nicht gerade Berlin-Mitte, was ist überhaupt Naturwein“, waren die Reaktionen.

Nach ca. 10 Monaten Vorbereitungszeit, mitten in der Pandemie, haben wir dann im August 2021 unsere Weinhütte eröffnet. Wir haben es einfach gemacht!

Wenn man die Chance hat sein Hobby zum Beruf zu machen, gibt es eigentlich nicht viel zu überlegen.

Und was soll ich sagen, der Kontakt mit den Menschen, daß Diskutieren und Philosophieren über Wein, ist das was riesig viel Spaß macht!

Daher führen wir regelmäßig Wein-Tastings durch, sind auf Märkten unterwegs, und haben unseren „Bordstein-Wein“ (Foto), einmal im Monat, als lockeren Wein-Treff installiert.

Unsere Weinauswahl ist eine mit persönlicher Handschrift, überschaubar und das soll sie auch bleiben. Aber ständig in Bewegung, denn auch der Weinmarkt in Europa, insbesondere in Deutschland, ist in Bewegung.

Eine neue Generation von Winzerinnen und Winzern, sieht sich als Gegenentwurf einer standardisierten und industriell geprägten Weinproduktion. 

Logisch, es wird ökologisch und nachhaltig Weinbau betrieben, aber es geht auch darum authentisches Weinhandwerk in ihren Weinen abzubilden. Das Geschmacksuniversum der Weine erweitert sich, mehr Eigenständigkeit (manchmal auch Eigensinn!), mehr Charakterweine, sauber produziert, nicht uniform, nicht beliebig. Solche Weine wollen wir euch präsentieren!

Ach ja, warum überhaupt Weinhütte?!

Hütte“ hat Tradition in Hattingen und gerade auch im Stadtteil Welper. Die Henrichshütte, als ältester Hochofen im Revier, hat jahrzehntelang Hattingen geprägt. 

Bis zu 10 Tsd. Menschen haben hier gearbeitet. Ende der 80er Jahre fing man an, die Hütte nach und nach zu schließen. Heute ist die Henrichshütte ein Museum, Gastronomie, eine coole Location wo regelmäßig Events, Kunstausstellungen etc. stattfinden.

Wir wohnen selber in Welper, gerade einmal 200m vom Laden entfernt und fühlen uns hier unheimlich wohl.

Also eben „Weinhütte“, Welper ,Hattingen und der Ruhrpott haben guten Wein verdient!